Gemeinsames Iftar-Essen 2022

Da auch einige Personen aus dem Team Muslim:innen sind, wollten wir dieses Jahr unbedingt ein gemeinsames Iftar-Essen durchführen und uns dabei aus ganz anderen Perspektiven begegnen. Jedes Jahr freuen sich die Muslim:innen weltweit auf den Monat Ramadan. Dieser Monat soll den Alltag durch das Fasten einen Perspektivwechsel hervorbringen.


Von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang verzichten Muslim:innen auf Essen, Trinke, Sexualität, Rauchen u.v.m. Durch den Verzicht vieler selbstverständlicher Dinge, die unseren Alltag i.d.R. prägen, soll Zeit gewonnen werden. Zeit für eine kritische Selbstreflexion und der inneren Einkehr. Genau diese Zeit haben auch wir von MenteeVation genutzt und uns im Rahmen des Iftars(Fastenbrechens) intensiv ausgetauscht.


Wir haben festgestellt, dass wir noch viele große (bürokratische) Hürden vor uns haben und unser Vorhaben bei Weitem noch nicht erreicht ist. Wir haben uns für dieses noch so viel vorgenommen und sind motiviert, diesen steinigen Weg mit Euch zu gehen. Demnächst werden wir beispielsweise ein eingetragener Verein sein. Auch werden weitere Schulen für eine Zusammenarbeit repräsentiert. Dieses Jahr möchten wir unbedingt unser Mentoringprogramm „Volle Kraft voraus!“ starten und freuen uns auf hohe Resonanzen, als Mentorin oder Mentor sich bei uns zu engagieren. Auch viele kulturelle und freizeittechnische Projekte sind geplant. Seid gespannt 😊!


Des Weiteren freuen wir uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit und danken Euch an dieser Stelle für den Support, für die kritische Begleitung und für die Mühe und Zeit, die ihr für uns investiert. DANKE!

Sum up 2022

Auch in diesem Jahr gab es gravierende gesellschaftliche Ergebnisse, die uns geprägt haben. Allgegenwärtig wurden wir alle zusätzlich von vielen schlechten Nachrichten […]